Interview mit unserem Hausmeister

1. Waren sie schon immer an der Hugo-Höfler Realschule tätig?
Ich bin schon seit 1988 Hausmeister an der Schule, davor habe ich den Beruf des Zimmerers ausgeübt.

2. Wie sind sie zu ihrer Arbeit als Hausmeister gekommen?
Durch eine ausgeschriebene Stelle der Stadt Breisach, auf die ich mich daraufhin beworben habe.

3. Für was sind sie als Hausmeister alles zuständig?
Für alles wie zum Beispiel für das Außengelände der Schule.

4. Gab es ein Beruf den sie auch gerne ausgeübt hätten?
Ja, den Beruf des technischen Zeichners und Holzbildhauer.

5. Es ist bestimmt nicht immer leicht mit den Schülern und den Lehrern zusammen zu arbeiten oder?
So ist es, er wäre vielleicht einfacher, wenn die Schüler nicht zu viel unnötigen Müll liegen lassen.

6. Wie ist es mit der Schulleitung zusammen zu arbeiten? Haben sie viel mit ihnen zu tun?
Ich arbeite sehr viel mit der Schulleitung zusammen, und wir kommen sehr gut miteinander klar.

7. Was war bis jetzt das Schönste was sie an der Schule erlebt haben?
Ich finde es immer wieder schön wenn neue Schüler kommen oder die Zehntklässler gehen.

8. Was wünschen sie sich für die Zukunft?
Ich wünsche mir weiterhin Gesundheit und für die Schule wünsche ich, dass immer wieder Schüler da sind.

9. Möchten sie noch etwas den Lehrern und den Schülern mitteilen?
Die Schüler sollten sich mehr um die Schule kümmern, und mehr Selbstverantwortung zeigen.  

                                                                                                            Interview: Julius L. und Lukas S.