Revue Royale

Eines der großen Highlights in jedem Schuljahr stellt die Revue Royale der Abschlussfeierlichkeiten der Schulgemeinschaft dar. Bei der ganz im Sinne des Schulprofils "Persönlichkeitserziehung, ganzheitliche Bildung und Erziehung" können nicht nur die Abschlussschüler der 10. Klassen, sondern Schülerinnen und Schüler aus nahezu allen Klassenstufen ihre Talente und Begabungen unter Beweis stellen.
Seit 2005 werden alle tänzerischen Aktivitäten zusammen mit Gesangsdarbietungen  und weiteren künstlerischen Präsentationen bei der in diesem Jahr zum 10. Male alljährlich stattfindenden Revue Royale (Jubiläumsshow), der großen Varieté-Show der Abschlussfeierlichkeiten, nicht nur den nahezu 1000 Gästen der Entlassfeier der 10. Klassen präsentiert, sondern bei einer weiteren Veranstaltung mit gleicher Besucherzahl auch der breiten Öffentlichkeit. Dabei sind die Gäste nicht nur aus der Region Breisgau sondern auch aus dem benachbarten Ausland wie Frankreich und der Schweiz. Auch im Evaluationsbericht des Landesinstituts für Schulentwicklung, Stuttgart, in welchem der Hugo-Höfler-Realschule Breisach in vielen Bereichen ihre exzellente Arbeit bestätigt wurde, hob man als einen der Schwerpunkte bzw. eine Besonderheit pädagogischen Wirkens, die vielen tanzsportlichen Aktivitäten hervor. Dabei beeindruckte vor allem, dass die Schule bereits seit 2007 vom Deutschen Tanzsportverband e.V. ununterbrochen mit dem Prädikat „Tanzsportbetonte Schule“ und Geldpreis für außergewöhnlich kreative Ideen ausgezeichnet wurde und jedes Jahr so ein Großprojekt wie die Revue Royale realisieren kann.