26 | SCHALLWERK | Zur Sache

Abdel-Hakim Ourghi – Der Islam muss lernen, sich selbst zu kritisieren

Die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) versetzt die Welt durch ihre blutigen Anschläge und Angriffe in Angst und Schrecken. Auch Jugendliche aus Deutschland haben sich den brutalen Kämpfern angeschlossen. Wie kommt es dazu, dass Menschen aus unserem Umfeld ihr Leben verändern und bereit sind zu töten? Dr. Abdel-Hakim Ourghi ist Leiter des Instituts für Islamische Theologie an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg.

[07.04.2015] Von Daniel Fröning