Unser Leitbild | Persönlichkeitsentwicklung und ganzheitliche Bildung

  • Bilinguale siebte Klassen auf Englandreise | Bild: Jürgen Wehr

  • Hugo-Höfler-Realschule Breisach erhält zum dritten Mal das begehrte Berufswahlsiegel Baden-Württembergs | Bild: Jürgen Wehr

Termine | Dezember 2019

Angaben ohne Gewähr! weitere Termine

26.11.-01.12. | Brie-Compte-Robert
Schüleraustausch mit Brie-Compte-Robert/Frankreich

18.11.-06.12.
Coachinggespräche mit Eltern und Schülern der Klassen 5 bis 7

11.12. | 9:30 Uhr | Beratungszimmer
Polizeisprechstunde

17./18.12. | Breisgauhalle
Weihnachtsturnier

20.12. | 8.00 Uhr | St. Hildegard
Schulgottesdienst

21.12.-06.01.
Weihnachtsferien

Termine | Januar 2020

Angaben ohne Gewähr! weitere Termine

21.12.-06.01.
Weihnachtsferien

27.01.
Gedenkfeier Blaues Haus

30.01. | 18.00 Uhr | Aula
"Berufe in der Regio": Berufserkundungstag für die Klassen 8 bis 10

 

Unsere Partnerschulen

gfBienvenue
Brie-Compte-Robert | Frankreich 
Collège Arthur Chaussy

gbWelcome
Schulen im Raum London | England

plWitamy
Oświęcim | Polen
Szkoła Podstawowa z Oddziałami Sportowymi nr 2 im. Ł. Górnickiego w Oświęcimiu

Bienvenido
San José | Costa Rica
Colegio Humboldt

Bienvenue
Kimina | Burundi (Ostafrika)
Ecole Mahoro

Weitere Informationen zu unseren Partnerprogrammen.

DELF-Diplom

Die Hugo-Höfler-Realschule Breisach bietet das „Diplôme d´Etudes en Langue Française“ als Sprachdiplom an, das vom französischem Bildungsministerium verliehen und international anerkannt ist. Die Prüfung wird von externen Prüfern abgenommen und besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Das DELF-Diplom orientiert sich an den anerkannten Stufen des europäischen Referenzrahmens für Sprachen. mehr

Bilingualer Zug Englisch

Die Hugo-Höfler-Realschule Breisach bietet einen bilingualen Zug in Englisch als besonderes und zusätzliches Profil an. Der bilinguale Zug richtet sich an Sprachen interessierte motivierte Schülerinnen und Schüler, die ihre fremdsprachlichen Fertigkeiten und Fähigkeiten im besonderen Umfang weiterentwickeln möchten. mehr

BoriS-Berufswahlsiegel

Der Breisacher Realschule wurde 2011 nach einer Zertifizierung das BoriS-Berufswahlsiegel Baden-Württemberg verliehen. Das Siegel wurde 2014 nach erfolgreicher Rezertifizierung der Schule für weitere fünf Jahre verliehen. mehr

Kooperationspartner

Besonders gut entwickelt sich die Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern der Schule: AOK-Die Gesundheitskasse Breisach, Agentur für Arbeit Freiburg, Blaues Haus Breisach - Förderverein Ehemaliges Jüdisches Gemeindehaus, BMW Autohaus Märtin, Festspiele Breisach e. V., Spedition Kleyling Breisach, Cerdia Services GmbH, Volksbank Breisgau-Süd, Weintrans GmbH & Co. KG Breisach. mehr

Adventsbasar | Nachlese

Schienenersatzverkehr

Auf der Breisacher Bahn kommt es zwischen Breisach und Gottenheim vom 15. Dezember 2019 bis zum 16. Februar 2020 zur Teilverlängerung des Schienenersatzverkehrs in beiden Richtungen. Die entfallenden Züge werden durch Busse ersetzt.

Fahrplan

weitere Informationen

Tanzsportbetonte Schule

Die Hugo-Höfler-Realschule erhielt 2017 vom Deutschen Tanzsportverband e.V. zum sechsten Male das Prädikat "Tanzsportbetonte Schule" verliehen.
Sie ist damit die einzige Schule in Baden-Württemberg, welche seit dem Jahr 2007 ununterbrochen diese Auszeichnung erhielt und deutschlandweit die einzige tanzsportbetonte Realschule. mehr

Starke Schule

Beim renommierten Wettbewerb "Starke Schule – Deutschlands beste Schulen, die zur Ausbildungsreife führen" konnte die Hugo-Höfler-Realschule Breisach erneut einen beachtlichen Erfolg erzielen. Kultusministerin Susanne Eisenmann zeichnete die Schule beim Festakt in Stuttgart als beste Realschule Baden-Württembergs und als beste Schule in Südbaden aus. Über alle Schularten hinweg belegte die Hugo-Höfler-Realschule unter rund 500 Bewerbungen den siebten Platz. mehr

Hochschulpartnerschule

Die Hugo-Höfler-Realschule Breisach betreut seit 2011 Studierende der Pädagogischen Hochschule Freiburg in ihrem „Integrierten Semesterpraktikum“. Die Bezeichnung „Hochschulpartnerschule“ erhalten Schulen, die mit der Pädagogischen Hochschule Freiburg und/oder der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg eng zusammenarbeiten. Gebündelt werden diese Kooperationen im sog. „Praxiskolleg“, das unter dem Dach des Freiburg Advanced Center of Education (FACE) angesiedelt ist. mehr